logo
Die multilinguale Internetvideokampagne „Elfenbein muss wertlos werden“. Ein animierter Kurzfilm gegen die Ausrottung afrikanischer Elefanten in 8 Sprachen.

Eigenproduktionen:

2014 S.I.A. Summit Creative Award, Bronze, Kategorie „Video series/Campaign“

2014 New York Festivals Film & TV Competition, Finalist Certificate, Kategorie „Society & Social Issues“

2014 WorldMediaFestival, Intermedia-Globe, Gold, Kategorie „Web/Web TV – Charity/Non Profit“

2014 Worldfest-Houston, Silver Remi, Kategorie „Charity/Non Profit“

2014 Davey Awards, Silber, Kategorie „Nature/Wildlife – Charity/Non Profit“

2014 Best Shorts, Award of Merit, Kategorie „Contemporary Issues/ Awareness rising“

2014 The Accolade, Award of Merit, Kategorie „Viewer Impact/ Content-Message Delivery“

2014 The Accolade, Award of Merit, Kategorie „Use of Film for Social Change“

2014 The Indiefest, Award of Merit, Kategorie „Viewer Impact/Content-Message Delivery“

2014 Deauville Green Awards, Final Selection


Auftragsproduktionen:

2017 Teampreis: Eyes & Ears of Europe, 2. Preis Kategorie Promotion für den Trailer „Das Interwiev“, Tonmischung für DW-TV

2017 Teampreis: Eyes & Ears of Europe, 3. Preis Kategorie Digital für den Trailer „DW-Documentary“, Tonmischung für DW-TV

2016 Teampreis: Eyes & Ears of Europe, 3. Preis Kategorie News & Information für den Trailer „Conflict Zone“,
Tonmischung für DW-TV

2015 Nominierung für den 1. Österreichischen Radiopreis, Kategorie Bester Wortbeitrag, für
„Sagenhaftes Ländle – 20 Sagen aus Vorarlberg“ für Antenne Vorarlberg

2014 Teampreis: German Design Award, Special Mention Kategorie „Audiovisual and Digital Media“ für den Trailer
„DW in der Welt“, Tonmischung für DW-TV.

2013 Newyorkfestivals Radio Competition, Finalist Certificate Kategorie „Best Drama Special“, für
„Sagenhaftes Ländle – 20 Sagen aus Vorarlberg“, für Antenne Vorarlberg

2012 Teampreis: Eyes&Ears of Europe, Kategorie „Promotion/ Werbung/Image – Beste Interaktionspromotion“ für den Trailer
„DW in der Welt“, Tonmischung für DW-TV.